Der Torpedokäfer. Aus dem abenteuerlichen Leben des Franz Jung – Szenische Lesung

Franz Jung

Franz Jung

100 Jahre Oktoberrevolution, das große kollektive Glücksversprechen des 20. Jahrhunderts, das so schnell scheiterte: Im Gedenken daran darf einer der wichtigsten politisch-literarischen Autoren deutscher Sprache nicht fehlen: Franz Jung (1888-1963). Eine mitreißende szenische Lesung aus seiner schonungslosen Autobiographie »Der Weg nach unten«, Arbeitstitel: »Der Torpedokäfer«.


Heilbronn
Samstag, 28. September, 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

Szenische Lesung mit Musik und Film
Es lesen: Wolfgang Krause Zwieback und Robert Stadlober
Dramaturgie: Hanna Mittelstädt
Musik: HF Coltello (E-Gitarre)
Film: Marija Petrovic
Veranstaltungsort: Theaterlabor STILBRUCH Mobilat, Salzstraße 27, 74076 Heilbronn
Eintritt: € 16,- / ermäßigt 12,-
Hier geht’s zum Vorverkauf

« Matthias Wittekindt’s crime novel »Die Tankstelle von Courcelles« 2nd at German Crime Novel Prize (Deutscher Krimipreis)
Fahim Amir’s »Schwein und Zeit« selected for the top ten best non-fiction books »