Edition Nautilus auf der Leipziger Buchmesse 2024

Jochen Schimmang © Karin Eickenberg

Hans-Christian Dany © privat

Wir feiern 50 Jahre Edition Nautilus – besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse und feiern Sie mit!

Auf der Leipziger Buchmesse 2024 begrüßen wir Sie von Donnerstag, 21. März bis Sonntag, 24. März jeweils von 10 bis 18 Uhr in Halle 5, Stand E404. Wir freuen uns auf Veranstaltungen mit unseren Autoren Jochen Schimmang und Hans-Christian Dany sowie den Herausgeber*innen des Sammelbands »Generalverdacht. Wie mit dem Mythos Clankriminalität Politik gemacht wird« – auf dem Messegelände und in der Stadt.


Donnerstag, 21. März

13 Uhr
Gespräch und Interview bei detektor.fm mit Jorinde Schulz, Mit-Herausgeberin von »Generalverdacht. Wie mit dem Mythos Clankriminalität Politik gemacht wird«
Moderation: Alea Rentmeister, Redakteurin und Moderatorin »Zurück zum Thema«
Veranstaltungsort: Glashalle Nordempore, Stand 04

Freitag, 22. März

19 Uhr
Hans-Christian Dany liest aus seinem neuen Buch »Schuld war mein Hobby. Bilanz einer Familie«
Lesung und Gespräch
Veranstaltungsort: Kunstsalon Mutschler & friends, Engertstraße 35
Eintritt frei

20 Uhr
Buchvorstellung von »Generalverdacht. Wie mit dem Mythos Clankriminalität Politik gemacht wird«
Gespräch mit den Mit-Herausgeber*innen und Autor*innen Mohammed Ali Chahrour, Jorinde Schulz und Elisabeth Winkler
Veranstaltungsort: INTERIM, Demmeringstraße 32
Organisiert von linXXnet
Eintritt frei

Samstag, 23. März

19 Uhr
Jochen Schimmang liest aus seinem neuen Buch »Abschied von den Diskursteilnehmern«
Lesung und Gespräch
Veranstaltungsort: Rechtsanwälte Viehweger Hartmann & Partner, Chopinstraße 9

Eintritt frei

Sonntag, 24. März

12 Uhr
Jochen Schimmang liest aus seinem neuen Buch »Abschied von den Diskursteilnehmern«
Lesung und Gespräch
Veranstaltungsort: Forum »Die Unabhängigen«, Halle 5, E313
Organisiert von der Kurt Wolff Stiftung

« Buchvorstellung mit Hans-Christian Dany
Lesung mit Jochen Schimmang »