Gabriele Haefs liest: Echo eines Freundes

Gabriele Haefs © Miguel Ferraz

 

Ingvar Ambjørnsens größter Held ist zurück: Elling. Er ist älter geworden, inzwischen 58, und bezieht nach vielen Jahren in betreuten Wohnsituationen eine Einliegerwohnung bei der Witwe Annelore Frimann-Clausen in Oslo. Dort entdeckt Elling Facebook – mit unvorhersehbaren Folgen.


Kassel
Freitag, 11. Oktober, 19:30 Uhr

Ein Abend zum Ehrengast der Frankfurter Buchmesse – Hjertelig velommen Norge!
Gabriele Haefs liest aus Ingvar Ambjørnsens Elling-Roman »Echo eines Freundes« und stellt weitere Neuerscheinungen aus Norwegen vor.
Veranstaltungsort: Brencher Buchhandlung, Wilhelmshöher Allee 273
Eintritt: € 10,- / ermäßigt € 7,-

« »Schwein und Zeit« von Fahim Amir auf der Sachbuch-Bestenliste Januar 2019
Isabel Fargo Cole liest: Das Gift der Biene »