Matthias Wittekindt liest aus:
Die Tankstelle von Courcelles

Matthias Wittekindt © Wenke Seemann

Matthias Wittekindt © Wenke Seemann

»Die Tankstelle von Courcelles« ist ein Kriminal- und Entwicklungsroman, in dem ein Verbrechen ein ganzes Leben, bis in die Kindheit zurück, in neuem Licht erscheinen lässt.


Berlin
Samstag, 26. Mai, 18.15 Uhr

Lange Buchnacht in der Oranienstraße
Lesung und Gespräch
Veranstaltungsort: Tanzschule NOSOLOTANGO, Oranienstraße 185 / Hinterhof
Eintritt frei

Hamburg
Montag, 4. Juni

Im Rahmen der altonale
Weitere Infos folgen in Kürze

« Marie Rotkopf liest aus:
Antiromantisches Manifest
Declan Burkes »Eight Ball Boogie« auf der Krimibestenliste April 2018 »