Fahim Amir: Schwein und Zeit

Entgegen dem vorherrschenden romantisierenden Blick auf »die armen Tiere« erzählt Fahim Amir ihre Geschichte aus einer Perspektive der Kämpfe und nimmt Tiere als widerständige Akteure in den Blick.


Wien
Freitag, 7. Dezember, 19 Uhr

Buchvorstellung und Lesung
Veranstaltungsort: Migrating Kitchen, Schwarzhorngasse 1/Ecke Bacherplatz, 1050 Wien

Berlin
Montag, 10. Dezember, 20 Uhr

Politik im Gespräch
Buchvorstellung und Diskussion
Moderation: Aljoscha Weskott
Veranstaltungsort: Fahimi Bar, Skalitzer Straße 133
Eintritt: 2€
Veranstalter: Helle Panke e. V. in Kooperation mit b_books

« Jérôme Leroys »Die Verdunkelten« auf der Krimibestenliste Oktober 2018
Ausstellung im HKW in Berlin: »The Most Dangerous Game. Der Weg der Situationistischen Internationale in den Mai 68« »