Fahim Amir: Schwein und Zeit

Entgegen dem vorherrschenden romantisierenden Blick auf »die armen Tiere« erzählt Fahim Amir ihre Geschichte aus einer Perspektive der Kämpfe und nimmt Tiere als widerständige Akteure in den Blick.


Hannover
Donnerstag, 27. September, 19.30 Uhr

Im Rahmen der Reihe Resonanzen
Fahim Amir: Schwein und Zeit | Teresa Präauer: Tier werden
Buchvorstellung und Gespräch
Moderation: Martina Sulner (Hannoversche Allgemeine Zeitung)
Veranstaltungsort: Literaturhaus Hannover, Sophienstraße 2
Eintritt: € 12,- / ermäßigt 6,-

Berlin
Freitag, 28. September, 20 Uhr

Lesung und Gespräch
Moderation: Sina Ribak (Between Us and Nature, Berlin)
Veranstaltungsort: Zabriskie – Buchladen für Natur und Kultur, Manteuffelstraße 73
Eintritt: € 5,-

« Buchvorstellung mit Klaus Gietinger
HC Dany über Mode und Uniform »