Warenkorb 0
Poser, Manfred

Manfred Poser © Roman Puglisi

Poser, Manfred

Manfred Poser, geboren 1957 in München, Studium der Journalistik. Arbeit in der Zentrale der Deutschen Presse-Agentur (dpa), damals in Hamburg, Nachrichtenredakteur in der Europa-Redaktion. Nebenbei schrieb er von 1986 bis 1991 fur die dpa über Rockmusik und Jugendkultur. Erste Buchveröffentlichungen; u.a. den Krimi Mörderisches Rom (Delius Klasing, 2007). Dann folgten fünf Jahre als freier Journalist und kleiner Bed-and-Breakfast-Anbieter in Rom. Von 2005 bis 2009 lebte Poser in St. Gallen (Schweiz), wonach er wieder ins Markgraflerland (südlich von Freiburg) zurückkehrte. Manfred Poser hat viel über den Radsport publiziert. Er fährt Rennrad und unternimmt auch gern Radreisen mit Zelt und Schlafsack. Privatleben: nie verheiratet, keine Kinder, keine Haustiere dafür 20 Tabakspfeifen, 7 Fahrräder, 1 Volvo.

Titel in der Edition Nautilus:

Manfred Poser Tod am Tiber

Tod am Tiber

Buchinfos

Originalveröffentlichung
Broschur, 224 Seiten

Buch 14,90  / eBook 9,99 

    • Kategorien:P
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial