Warenkorb 0
Koschmieder, Christine

Christine Koschmieder © Antje Kröger

Koschmieder, Christine

Christine Koschmieder, geboren 1972 in Heidelberg, lebt und arbeitet seit 1992 in Leipzig. Studium der Theater-, Medien- und Kommunikationswissenschaft. Zehn Jahre Off-Theater. Fundraiserin, Übersetzerin und Gründerin der Literaturagentur Partner + Propaganda für zeitgenössische Literatur aus Deutschland, Post-Jugoslawien und dem US-amerikanischen Hinterland. 2013 und 2016 war sie Stipendiatin der Kulturstiftung des Freistaats Sachsen. 2018 Residenzstipendium am Goethe-Institut Thessaloniki. 2014 erschien ihr Debütroman Schweinesystem (nominiert für den aspekte-Literaturpreis).

Titel in der Edition Nautilus:

Trümmerfrauen. Ein Heimatroman

Buchinfos

Gebunden, mit Farbschnitt, 304 Seiten

22,00 

    • Kategorien:K
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial