Warenkorb 0
Kuhlbrodt, Jan

Jan Kuhlbrodt © Hans Praefke

Kuhlbrodt, Jan

Jan Kuhlbrodt, geboren 1966 in Chemnitz, lebt als Autor und Herausgeber in Leipzig. Er studierte Philosophie, Ökonomie, Soziologie und Politikwissenschaften in Leipzig und Frankfurt/Main sowie am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Jan Kuhlbrodt hatte verschiedene Lehraufträge und Gastdozenturen für Literatur und Kreatives Schreiben inne, aktuell am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Er war Redakteur bei EDIT und Ostragehege und betreibt den Blog Postkultur. Von ihm erschienen mehrere Prosa- und Lyrikbände, er wurde mit zahlreichen Preisen und Stipendien ausgezeichnet.

»Souverän wandelt Jan Kuhlbrodt zwischen narrativen und essayistischen Passagen und erweist sich dabei als Autor, der trotz hohen Reflexionsniveaus mit Leichtigkeit, Melancholie und Selbstironie erzählen kann.« Aus der Laudatio zum Literaturpreis des Sächsischen Staatsministeriums 2014

Titel in der Edition Nautilus:

Jan Kuhlbrot Das Modell

Das Modell

Buchinfos

Originalveröffentlichung
Gebunden mit Schutzumschlag, 112 Seiten

Buch 16,00  / eBook 12,99 

    • Kategorien:K
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial