Warenkorb 0
Potulski, Andreas

Potulski, Andreas

Andreas Potulski, 1980 in Berlin geboren, trat bereits als Schüler in diversen Fernsehproduktionen auf. Seit Januar 2000 spielt er die Rolle des Felix von Beyenbach in der ARD-Vorabendserie »Verbotene Liebe« und absolviert seine Schauspielausbildung. 2000 spielte er den Leonce in Büchners »Leonce und Lena«. Mit seinem Drehbuchdebüt »Perfekte Welt« trat er bereits bei Lesungen auf dem Filmfest Oldenburg und in Köln auf. Potulskis Vorbilder sind Mohammad Ali, Martin Scorcese und Friedrich Schiller.

Titel in der Edition Nautilus:

Ferhat Kaleli, Andreas Potulski COSMOS
,

COSMOS

Buchinfos

Deutsche Erstausgabe
Gebunden, 96 Seiten,
durchgehend mit Fotos illustriert

12,90 

    • Kategorien:P
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial