Warenkorb 0
Filhol, Élisabeth

Elisabeth Filhol © Fabien Tijou / P.O.L.

Filhol, Élisabeth

Élisabeth Filhol wurde 1965 in Mende/Lozère geboren. Sie hat Wirtschaftswissenschaften studiert und als Buchprüferin in der Industrie, im Finanzwesen, in der Wirtschaftsanalyse und als Beraterin von Betriebsräten gearbeitet. Heute lebt sie in Angers.

2011 erschien ihr Debütroman Der Reaktor (orig. La Centrale, 2010), auf Französisch erschien 2014 außerdem der Roman Bois II. Im Herbst 2020 erscheint ihr dritter Roman Doggerland in deutscher Übersetzung (orig. Doggerland, 2019).

Titel in der Edition Nautilus:

Doggerland

Buchinfos

Gebunden mit Schutzumschlag, ca. 272 Seiten, ca. € 22,00

Elisabeth Filhol Der Reaktor

Der Reaktor

Buchinfos

Gebunden mit Schutzumschlag, 128 Seiten

18,00 

    • Kategorien:F
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial