Warenkorb 0
Gietinger, Klaus

Klaus Gietinger © Bärbel Högner

Gietinger, Klaus

Klaus Gietinger, geb. 1955, ist Sozialwissenschaftler, Drehbuchautor und Regisseur. Er schrieb und inszenierte diverse Tatorte. Bei Nautilus erschienen »Eine Leiche im Landwehrkanal. Die Ermordung Rosa Luxemburgs (2009, Neuausgabe 2018), »Der Konterrevolutionär. Waldemar Pabst – eine deutsche Karriere« (2009) und »November 1918. Der verpasste Frühling des 20. Jahrhunderts« (2018). Klaus Gietinger lebt in Saarbrücken.

Titel in der Edition Nautilus:

Klaus Gietinger Der Konterrevolutionär

Der Konterrevolutionär

Buchinfos

Originalveröffentlichung
Gebunden mit Schutzumschlag,
544 Seiten, 70 S/W-Abbildungen

39,90 

Klaus Gietinger Die Ermordung Rosa Luxemburgs

Eine Leiche im Landwehrkanal

Buchinfos

Broschur, 192 Seiten
Mit 70 S-W-Abbildungen

Buch 16,00  / eBook 12,99 

Klaus Gietinger November 1918

November 1918

Buchinfos

Broschur, 272 Seiten

Buch 18,00  / eBook 14,99 

    • Kategorien:G
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial