Warenkorb 0
M., P.

P.M. © D.H.

M., P.

P.M., geboren 1947, lebt und arbeitet in Zürich. Sein Pseudonym geht auf seinen ersten Roman Weltgeist Superstar (1980) zurück und bezieht sich auf die damals häufigsten Initialen im Telefonbuch (Peter /Paul Meier/Müller).
P.M. hat eine Reihe von Romanen, Spielen und Sachbüchern verfasst, die sich meist mit gesellschaftlichen Alternativentwürfen beschäftigen: bolo’bolo (1983), Die Schrecken des Jahres 1000 (1996), Subcoma (2000), AKIBA (2008), Neustart Schweiz (2009).
Seit jeher widmet sich P.M. urbanistischen Themen. Er hat in Zürich bei der Gründung von alternativen Wohngenossenschaften aktiv mitgewirkt.

Titel in der Edition Nautilus:

P.M. Kartoffeln und Computer

Kartoffeln und Computer

Buchinfos

Originalveröffentlichung
Broschur, illustriert, 80 Seiten

4,99 

P.M. Manetti lesen oder Vom guten Leben

MANETTI LESEN

Buchinfos

Originalveröffentlichung
Gebunden mit Schutzumschlag,
288 Seiten

Buch 22,00  / eBook 15,99 

    • Kategorien:M
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial