Warenkorb 0
Waberi, Abdourahman A.

Abdourahman A Waberi

Waberi, Abdourahman A.

Abdourahman A. Waberi wurde 1965 in Dschibuti geboren. Nach seinem Studium der englischen Literatur lehrt er heute als Professor am Wellesley-College nahe Boston; von 2006-07 war er Gast des Deutschen Akademischen Austauschdienstes in Berlin. Waberi gilt als Nationalschriftsteller Dschibutis. Sein Roman Cahier nomade wurde mit dem »Grand prix littéraire d’Afrique Noire« ausgezeichnet. Auf Deutsch erschienen von Waberi bisher Die Legende von der Nomadensonne und Die Schädelernte.
Waberis Werke wurden in mehr als acht Länder verkauft und die Zeitschrift Lire zählt ihn zu den 50 wichtigsten und einflussreichsten zeitgenössischen Autoren.
Mehr Informationen zum Autor: [WWW]

Titel in der Edition Nautilus:

In den Vereinigten Staaten von Afrika

Buchinfos

Deutsche Erstausgabe
Gebunden mit Schutzumschlag, 160 Seiten

Abdourahman A. Waberi Tor der Tränen

Tor der Tränen

Buchinfos

Deutsche Erstausgabe
Gebunden mit Schutzumschlag,

16,00 

    • Kategorien:W
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial