Warenkorb 0

Buchvorstellung mit Jacinta Nandi

»Mit Hausarbeit kann man als Frau nie gewinnen. Macht man sie nicht, ist man eine Schlampe. Macht man sie doch, ist man eine dumme Schlampe, die sich ausbeuten lässt.«

Online, Samstag, 19. Juni, 11 Uhr

Weiterlesen

Lena Müller liest aus »Restlöcher«

»Das Sehnen sagt mir, dass es anders sein könnte, besser vielleicht. Drinnen und draußen tobt es.«

Online, Samstag, 19. Juni, 11 Uhr

Weiterlesen

Buchvorstellung mit KINDERKRIEGEN

Kaum ein anderes Ereignis ist für ein Menschenleben so sehr mit Rollenzuschreibungen und Körperlichkeit verbunden – doch was bedeutet Kinderkriegen jenseits romantischer Vorstellungen von Kreißsaalglück und Familie?

Online, Samstag, 19. Juni, 11 Uhr

Weiterlesen

Gespräch mit Timo Daum

Was passiert, wenn sich Unternehmen Menschheitsaufgaben zum Ziel setzen? Wie sieht eine Gesellschaft aus, in der das Internet zur Meta-Struktur einer neuartigen, digitalen Ökonomie wird?

Online, Sonntag, 20. Juni 2021, 11.30 Uhr
Online, Donnerstag, 24. Juni 2021, 19.30 Uhr

Weiterlesen
Selim Özdogan Der die Träume hört

Selim Özdogan liest: Der die Träume hört

Ein packend und klarsichtig geschriebener Roman über sozialen Aufstieg und was man dabei verliert. Über den tristen Glamour der Straße. Über Drogenhandel 2.0, der auch auf den vermeintlich cleanen Plattformen des Darknets ein schmutziges Geschäft bleibt – und über verlorene Söhne, die es einmal besser haben sollten.

Schlachtgarten in Krefeld, Mittwoch, 25. August, 19.30 Uhr

Weiterlesen
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial