Warenkorb 0

Lilian Thuram auf Lesereise

Der ehemalige französische Fußballweltmeister Lilian Thuram beschreibt anschaulich wie die europäischen Gesellschaften die Kategorien Schwarz und weiß erfunden haben, um Kolonialismus, Versklavung und Ausbeutung zu rechtfertigen. Im Mai 2022 kommt er für einige ausgewählte Buchvorstellungen nach Deutschland.

München, Montag, 30. Mai, 19 Uhr
Dortmund, Dienstag, 31. Mai, 19 Uhr
Hamburg, Mittwoch, 1. Juni, 19 Uhr

Weiterlesen

Lesung mit Leonhard F. Seidl

Leonhard F. Seidl schreibt ein packendes Sittenbild der Weimarer Republik, das auf realen Geschehnissen beruht.

Nürnberg, Montag, 20. Juni, 19.30 Uhr
Sulzbach-Rosenberg, Donnerstag, 23. Juni, 19.30 Uhr

Weiterlesen

Amed Sherwan und Katrine Hoop lesen aus »Kafir«

Mit Humor und erstaunlichem Optimismus erzählt Amed Sherwan die Geschichte seiner Kindheit und Jugend – und von seinem Leben als »Flüchtlingsgesicht« in Deutschland.

Flensburg, Sonntag, 26. Juni, 15 Uhr

Weiterlesen
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial