Warenkorb 0
Katharina Picandet © Anna Salomon

Harbour Front Indiebooknight

Drei unabhängige Verlage stellen sich bei der Indiebooknight auf dem Harbour Front Festival vor: Edition Nautilus, mare und Friedenauer Presse. Ein Abend über Freud und Leid des Büchermachens – im Gespräch mit Karla Paul sind Katharina Picandet, Friederike Jacob und Nikolaus Gelpke; ausgewählte Texte liest Hans Schernthaner.

Hamburg, Donnerstag, 20. September, 20 Uhr

Weiterlesen
Isabel Fargo Cole Die grüne Grenze

Isabel Fargo Cole liest aus: Die grüne Grenze

Die Amerikanerin Isabel Fargo Cole, Übersetzerin bedeutender DDR-Autoren, hat einen großen Roman über das Leben an der innerdeutschen Grenze geschrieben.

Hannover, Montag, 24. September
Berlin, Dienstag, 25. September, 20 Uhr
Goslar, Donnerstag, 27. September

Weiterlesen
Fahim Amir Schwein und Zeit

Menschsein und Tierwerden

In der Reihe »Resonanzen« sprechen Fahim Amir und Teresa Präauer mit Martina Sulner über Ähnlichkeiten zwischen Tier und Mensch, darüber, wie viel Tier in uns steckt, und inwiefern Tiere politisch sind.

Hannover, Donnerstag, 27. September, 19.30 Uhr

Weiterlesen
Jérôme Leroy Die Verdunkelten

Jérôme Leroy auf Lesereise in Deutschland

Man nennt sie die »Verdunkelten«. Plötzlich gehen sie, ohne eine Spur verlassen sie ihre Partner, Ehefrauen, Kinder, Haustiere. Sie lösen sich in Luft auf, wie die ganze Epoche sich auflöst.

Frankfurt am Main, Freitag, 12. Oktober, 10.30 Uhr
Berlin, Donnerstag, 18. Oktober

Weiterlesen
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial