Warenkorb 0

Die Aktion Nr. 211 – Guerilla-Monolog I

2. Auflage
Ausgabe II/2005, 25. Jahrgang
Broschur, 96 Seiten, illustriert

ISBN 978-3-89401-458-2

Erschienen November 2005

8,00 

Lieferzeit: Büchersendung (ca. 5 Werktage per Post)

Said: julius caesar wußte nichts davon / Peter Salomon: Das Fest

Glossen und Anmerkungen I
Der Herausgeber: o. T. / Wider die Autorität des Staates / Ein’ Feste Burg / La Repubblica: Die USA benutzten im Irak chemische Waffen /
Ebbe Kögel: Nachruf auf Fermin Rocker

Anna Rheinsberg: Das rote Pferd /Prosa
Martin Dieckmann: Die Widerruflichkeit der Normalität
John Holloway: Aufhören, den Kapitalismus zu machen
Caroline Hartge: Mono(d)gatari 42

Guerilla-Monolog I
Der Herausgeber: Vorbemerkung 47
Beiträge von: Blanqui, Carl Einstein, Rudi Dutschke, Bernward Vesper, Ein Unbekannter, Bernd Rabehl, Antonio Negri, Karl orsch, Tupamaros, Herbert Marcuse, Anonym, Aktion für Internationale Solidarität, Internationale Befreiungsfront, Camilo Torres, Peter-Paul Zahl, Frantz Fanon, Cornelius Castoriadis, Abraham Guillén, Che Guevara, Peter Weiss, Zo d’Axa, Emil Henry, Karl Heinz Roth

Glossen und Anmerkungen II
Der Herausgeber: Rauchzeichen aus der Banlieue / Wahrhaftig sein / Ein Durchhaltefilm für das Humankapital / Bei Andruck: Apokalypse / Egon Günther: Ist das Schaf geschoren, freut sich die Fliege / Adi Quarti: Netzwerke und Gegenverschwörungen / Büchernotizen

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial